0 0
Art. Nr.: WebinarPersönlichkeit1

Live-Webinar ''Persönlichkeitsentwicklung bei Hunden / Teil 1 – die Rolle von Genetik, Epigenetik & frühen Erfahrungen, und ab wann Persönlichkeit bei Hunden stabil ist'' mit Dr. Stefanie Riemer am Dienstag, 13. Oktober 2020 / 19:00-20:30Uhr

Anzahl

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.

Persönlichkeitsentwicklung bei Hunden / Teil 1 – die Rolle von Genetik, Epigenetik & frühen Erfahrungen, und ab wann Persönlichkeit bei Hunden stabil ist

mit Dr. Stefanie Riemer

 
Sprache: Deutsch Deutsch
Beginn Datum & Zeit: Dienstag, 13. Oktober 2020 / 19:00
Ende Datum & Zeit: Dienstag, 13. Oktober 2020 / 20:30
Zeitzone: W. Europe Standard Time (Europe/Berlin)
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
 

Produktbeschreibung

In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit:
• Wie Verhalten durch Genetik, Epigenetik und frühe Umwelteinflüsse geformt wird. 
• Warum es nicht so einfach ist, in der Zucht auf Verhaltensmerkmale zu selektieren. 
• Warum der Heritabilitätskoeffizient kein fixer Wert ist. 
• Rassetypisches Verhalten. 
• Wie Erfahrungen in den ersten Lebenswochen die Fähigkeit, später mit Stress umzugehen, beeinflussen. 
• Wie aussagekräftig sind Welpentests? 
• Ab welchem Alter können wir von einer stabilen Persönlichkeit bei Hunden ausgehen?
 
Systemvoraussetzungen:

Am wichtigsten sind eine gute Internetverbindung und dass du ein aktuelles Betriebssystem sowie einen aktuellen Browser verwendest.

PC: Windows XP oder höher
Mac: OS X 10.6.8 oder höher
Integrierte Lautsprecher UND Mikrofon oder Headset
Die Teilnahme ist dank der Zoom App auch mit Mobiltelefonen und Tablets möglich.
Hier kannst du testen, ob du dich in ein Webinar einloggen kannst: https://zoom.us/test

 

Produktbeschreibung:

Arbeitshunde zu denen Hütehunde gehören, werden auf sehr spezifische Verhaltensmerkmale selektiert. Sie gehören zu den Spezialisten, wenn es um Konzeptlernen und Verhaltensketten geht. Hat sich bei Hütehunden ein problematisches Verhalten entwickelt, ist es nicht immer einfach die Ursachen dafür zu erkennen, denn für viele Hütehundbesitzer scheint unerwünschtes Verhalten sehr plötzlich in großer Intensität bei ihren Hunden aufzutauchen. 
Insbesondere das Hetzen oder Hüten von bewegten Gegenständen oder auch Joggern und weiteren Auslösern ist ein häufig vorkommendes Problemverhalten. Dieses zu verstehen und einen Trainingsansatz zu finden, bildet deshalb Schwerpunkt dieses Webinars. 

Innerhalb des Vortrages erfährst du
- was Konzeptlernen und das Bilden von Verhaltensketten mit Arbeitsverhalten an Weidetieren zu tun hat und was man unter diesen zwei Begriffen überhaupt versteht
- was erklärliche Gründe für Hüteverhalten an ungeeigneten Objekten sind
- welches formkonstante Verhaltenselement aus dem Hütebereich bei der Verhaltensveränderung von problematischem Hüteverhalten genauer zu betrachten ist, um einen günstigen Einstieg in die Verhaltensveränderung zu bekommen
- wie sich das Verhaltenstraining zum Thema „Hetz oder Hüteverhalten“ im Hinblick auf die Thematiken Konzeptlernen und Verhaltensketten strukturiert beginnen lässt

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trusted Shops Kundenbewertungen für hundeschulen.com: 4.87 / 5.00 von 662 Bewertungen.